Young Rock mit Sky X Fiction & Live TV streamen

12 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 150,-
entspricht € 12,50 pro Monat

Du sparst € 89,-

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 90,-
entspricht € 15,- pro Monat

Du sparst € 29,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Young Rock
US | Comedy | NBC | 2021 -
Staffeln: 1-2 | IMDb-Rating: 7,9

Dwayne Johnson tritt in der Sitcom als Präsidentschaftskandidat auf und spricht über seine prägenden Jahre, bevor er als "The Rock" berühmt wurde.

In der zweiten Staffel von „Young Rock“ nimmt Dwayne Johnson weiter Kurs auf das Weiße Haus und gibt noch tiefere Einblicke in seinen Werdegang. Gemeinsam mit seiner unverwüstlichen Familie stellt „The Rock“ sich neuen Herausforderungen und unter anderem der Frage nach der Bedeutung der Vaterschaft. Während er durch neue Helden seinen Weg zum Wrestling findet, bemüht sich der junge Dwayne Johnson um die Aufmerksamkeit seines Vaters.

Die Serie spielt dabei zu vier verschiedenen Zeitpunkten: als Kind wächst Johnson mit seiner Familie in Hawaii auf. Im Jahr 1996 bemüht er sich um eine Karriere in der Canadian Football League, in welcher Dwayne bis zu einem schicksalhaften Tag versucht seinen Platz bei den Calgary Staempeders zu finden. So warten viele Schwierigkeiten und ein schicksalhafter Tag auf den jungen Rock. Probleme gibt es auch im Jahr 1984 als seine Großmutter Lia der Erpressung beschuldigt wird und sich vor Gericht zu verantworten hat. Außerdem verläuft der Wahlkampf 2032 nicht ganz rund, denn ein Online-Troll gefährdet Johnsons Kampagne.

Auch in Staffel 2 von „Young Rock“ schlüpfen drei Schauspieler in die Rolle der jüngeren Jahre des Mannes mit den großen Bizeps und noch größerem Herzen: Adrian Groulx, Bradley Constant sowie Uli Latukefu stellen erneut Dwayne Johnson in verschiedenen Lebensabschnitten dar, während der spätere „Ballers“-Star sich selbst als Präsidentschaftskandidat spielt. Dabei sind außerdem Randall Park (u.a. „Veep"), der eine Zukunftsversion von sich selbst spielt, und Rosario Dawson (u.a. „Space Jam - A New Legacy“).

Da es sich bei „Young Rock“ um eine autobiografische Serie handelt, ist es wenig überraschend, dass Dwayne Johnson gleichzeitig als Produzent involviert ist. Erschaffen wurde die Serien von dem eingespielten Fernsehduo Nahnatchka Khan und Jeff Chiang, die bereits gemeinsam an den Sitcoms „Fresh of the Boat“ und „Apartment 23“ gearbeitet haben. Zusammen mit Dwayne Johnson entwickelten sie das auf wahren Begebenheiten beruhende Drehbuch mit vielen berührenden und unterhaltsamen Momenten sowie den Lebensweisheiten der muskelbepackten Hollywood-Größe.

Weitere Staffeln

Häufig gestellte Fragen und Antworten