And Just Like That mit Sky X Fiction & Live TV streamen

Nur noch bis 29.05.

12 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 120,-
entspricht € 10,- pro Monat

Du sparst € 119,-

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 72,-
entspricht € 12,- pro Monat

Du sparst € 47,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

And Just Like That

USA | Comedy | HBO | 2021
Staffel: 1

Carrie, Miranda und Charlotte feiern ihr langersehntes Serien-Comeback und schreiben ein neues Kapitel von Sex and the City.

Und wie aus dem Nichts sind sie zurück: stolze 17 Jahre sind vergangen seit dem Finale von Sex and the City und auch der zweite Kinofilm liegt bereits elf Jahre zurück. In dieser Zeit haben Fans weltweit die Hoffnung auf weitere Fortsetzungen nicht aufgegeben – und nun wird das lange Warten endlich erhört: mit And Just Like That feiern Carrie, Miranda und Charlotte ihr Serien-Comeback – und schreiben ein neues Kapitel von Sex and the City.

So sehr die drei Frauen aus New York, zusammen mit Freundin Samantha, die in And Just Like That nicht zu sehen ist, als Mode- und Serien-Ikonen geradezu übermenschlich erscheinen, so sind auch diese Powerfrauen leider nicht gegen das Fortschreiten der Zeit gefeit. Inzwischen in ihren 50ern, kämpfen Carrie, Miranda und Charlotte weiterhin damit das oftmals hektische Berufsleben, die Liebe mit all ihren Höhen und Tiefen, die eigene Familie, ob mit Kindern oder nicht, und natürlich genügend Zeit für Freundschaften in Einklang zu bringen. Doch heute wie damals hilft ihnen der gewohnte Humor, schonungslos offene Gespräche unter Freundinnen und natürlich die Liebe zur Mode.

Mit And Just Like That tauchen Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis wieder in die Rollen ihres Lebens ein. Während sie allesamt schon vor Sex and the City bekannt waren, machten sie sechs Staffeln und zwei Filme als Carrie Bradshaw, Miranda Hobbes und Charlotte York für Millionen von Fans unsterblich. Mit zu ihrem legendären Quartett gehört natürlich auch Kim Cattrall, die als Samantha Jones für unzählige unvergessliche Momente sorgte, sich jedoch dagegen entschied an der Neuauflage mitzuwirken. Auch wenn dies verständlicherweise bedauert wird, so zeigt ihre Abwesenheit umso mehr die Herausforderungen Freundschaften und Beziehungen jeglicher Art über Jahrzehnte aufrechtzuerhalten.

HBO gelang mit Sex and the City Ende der 90er Jahre ein Überraschungserfolg, der mit der offenen und im wahrsten Sinne des Wortes schamlosen Thematisierung von weiblicher Sexualität auch längst fällige Tabus einriss. Ganz nebenbei legte die Serie auch den Grundstein für den Aufstieg von HBO selbst zum Seriengiganten, so dass Sex and the City auch in dieser Hinsicht ein Meilenstein war. Nun folgt also das nächste Kapitel – mit Sky X!

Häufig gestellte Fragen und Antworten