ADMIRAL Bundesliga
Champions League
UEFA Europa League
UEFA Europa Conference League
Premier League
Deutsche Bundesliga
DFB-Pokal
ATP Tour
Wimbledon
Formel 1
National Hockey League
PGA Tour

Die NHL mit Sport & Live TV streamen

300 Spiele live inkl. Stanley Cup Playoffs und Finals

Zum NHL Kalender

Die Premier League live streamen mit Sky X
Sky X Sport & Live TV

Alles von Sky Sport
die ADMIRAL Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, UEFA Europa Conference League, Premier League, Deutsche Bundesliga, NHL, ATP, Formel 1, und vieles mehr – alles live!

Deine Lieblings Free-TV Channels
inklusive öffentlich-rechtlicher und privater Sender für das komplette TV-Erlebnis.

100% Livesport
inklusive deiner aktuellen Sport-Highlights live bei Sky.

NHL mit Sport & Live TV streamen

6 Monate
Sport & Live TV Traumpass

€ 120,-
entspricht € 20,- pro Monat

Du sparst € 29,-

1 Monat
Sport & Live TV

€ 24,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

NHL Spiele bei Sky vom 27.11.-04.12.:

29.11. ab 03:30 Uhr

Edmonton Oilers vs. Florida Panthers


30.11. ab 01 Uhr

Boston Bruins vs. Tampa Bay Lightning


01.12. ab 03:30 Uhr

Chicago Blackhawks vs. Edmonton Oilers


02.12. ab 01 Uhr

Pittsburgh Penguins vs. Vegas Golden Knights


03.12. ab 01:30 Uhr

New York Islanders vs. Nashville Predators


03.12. ab 20 Uhr

Minnesota Wild vs. Anaheim Ducks


04.12. ab 01 Uhr

Tampa Bay Lightning vs. Toronto Maple Leafs


04.12. ab 21 Uhr

Dallas Stars vs. Minnesota Wild



Die NHL live streamen mit Sky X

Während Fußballfans gerne diskutieren welche nationale Liga denn die beste sei, gibt es für Eishockeyfans nur eine Antwort: die NHL ist die unangefochtene beste Eishockeyliga der Welt – und du kannst die NHL jetzt mit Sky X live streamen! Mit Sky X siehst du 300 Spiele live, den Großteil davon exklusiv. Das beinhaltet natürlich auch die Stanley Cup Playoffs und die Finals sowie weitere Saisonhöhepunkte wie den NHL Winter Classic und das All-Star Game.

Zusammen mit den nationalen Basketball-, Football- und Baseballligen gehört die 1917 gegründete NHL zu den sogenannten Big Four der beliebtesten Sportligen der USA. Die fünf ursprünglichen Teams waren dabei noch allesamt in Kanada angesiedelt, heutzutage erstrecken sich die 32 Teams sogar bis in den Sunshine State Florida. Der Titelverteidiger kommt jedoch aus Denver mit den Colorado Avalanche.

Der Titelgewinn 2022, im Finale gegen Vorjahressieger Tampa Bay Lightning, war der dritte in der Franchise-Geschichte nach 1996 und 2001. Gemeinsamer Nenner bei allen drei Titeln war dabei Joe Sakic. Die lebende Klublegende führte Colorado als Kapitän zwei Mal zum Stanley Cup Triumph, 2022 war er als General Manager wieder federführend involviert. Doch natürlich gibt es auch heute auf dem Eis Stars bei Colorado, wie Kapitän Gabriel Landeskog oder Vorjahres-Topscorer Mikko Rantanen.

Auch Österreich ist weiterhin aktiv in der NHL vertreten in Form von Marco Rossi. Der gebürtige Feldkircher wurde 2020 in der ersten Runde von den Minnesota Wild gedraftet und läuft nach einem kurzen Zwischenstopp in der für Talententwicklung gedachten American Hockey League nun auch in der besten Liga der Welt für Minnesota auf - und darf sich in der Central Division regelmäßig mit Colorado messen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten