The Pacific mit Fiction & Live TV streamen

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 90,-
entspricht € 15,- pro Monat

Du sparst € 29,-

Gilt für 6 Monate Mindestvertragslaufzeit bei einmaliger Vorabzahlung von € 90,-.
Die Ersparnis errechnet sich im Vergleich zum regulären Monatspreis.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten und wird dann beendet.
Sofern du nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigst, zahlst du ab dem 7. Monat € 19,99 mtl. und kannst monatlich kündigen.

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Gilt für 1 Monat Vertragslaufzeit. Monatlich kündbar.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung monatlich mit nur wenigen Klicks vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deines Abrechnungszeitraums (maximal 30 Tage) und wird dann beendet.

Mit dem Binge Pass bezeichnen wir unser Fiction & Live TV Abo mit längerer Mindestvertragslaufzeit. Inhaltlich bekommst du natürlich mit all unseren Fiction & Live TV Abos das gesamte Fiction-Programm von Sky. Ob du dich also für den Binge Pass oder das monatlich kündbare Abo entscheidest: du bekommst dasselbe Programm.

Was kann ich mit Fiction & Live TV streamen?
Fiction & Live TV bietet dir das gesamte Fiction-Programm von Sky in einem Abo. Damit streamst du neueste Serien von Sky, HBO uvm., Filme aus Hollywood und dem deutschsprachigen Raum kurz nach dem Kino sowie packende Dokus.

Kann ich Sky X sofort streamen?
Nach dem Kauf kannst du dir die Sky X App herunterladen und sofort mobil, auf deinem Laptop oder TV streamen.

Kann ich mir den Binge Pass mehrmals sichern?
Natürlich kannst du dir den Binge Pass auch mehrmals nacheinander sichern. Dafür wartest du einfach bis zum letzten Monat deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten und holst dir den Binge Pass erneut über unsere Webseite.

The Pacific

USA | Drama | HBO | 2010
Staffeln: 1 | IMDb: 8,3 | Emmy Awards: 8

Preisgekrönte Serie von Steven Spielberg und Tom Hanks über das Grauen des Pazifikkriegs im Zweiten Weltkrieg.

Mit The Pacific produzierte HBO neun Jahre nach dem Erfolg von Band of Brothers erneut eine Miniserie über den Zweiten Weltkrieg – und erneut gelang es dem Team um die Produzenten Steven Spielberg und Tom Hanks eine zugleich packende und emotionale Geschichte über die Schrecken des Krieges zu erzählen.

Wie der Name schon verrät, dreht sich die Handlung von The Pacific um den pazifischen Kriegsschauplatz während des Zweiten Weltkriegs, basierend auf den Memoiren von Eugene Sledge und Robert Leckie. Im Gegensatz zur Vorgängerserie steht bei The Pacific jedoch nicht nur eine Einheit im Mittelpunkt, sondern es wird die Geschichte von drei Soldaten und ihren Regimentern erzählt: Sledge, Leckie sowie John Basilone. Die Zuschauer folgen den US-Truppen dabei auf ihrem langen und erbitterten Kampf gegen das japanische Kaiserreich. Beginnend mit der Schlacht um Guadalcanal im Jahr 1942 erzwingen die USA Schritt für Schritt die Wende, bis hin zur Rückkehr der Überlebenden nach der Kapitulation Japans im August 1945.

Aus diesen drei turbulenten Jahren kann die Serie in den lediglich zehn Episoden natürlich nur auf einige wenige Ereignisse eingehen und zeichnet dennoch ein bewegendes Bild der Gefahren und Herausforderungen, denen sich die Soldaten Tag für Tag stellen mussten. Während also die erreichten militärischen Erfolge der US-amerikanischen Truppen gezeigt werden, steht zugleich auch immer das Schicksal der einfachen Soldaten im Mittelpunkt, die mit dem Grauen des Krieges konfrontiert werden und allzu oft ihr Leben lassen.

Dass The Pacific ein mehr als würdiger Nachfolger zu Band of Brothers war, zeigen nicht zuletzt die zahlreichen Auszeichnungen, mit denen Kritiker die Serie bedachten. Allen voran 8 Emmys, darunter die prestigeträchtige Trophäe für die beste Miniserie, sprechen eine deutliche Sprache über die Qualität des Weltkrieg-Dramas. Serien-Fans wird dies natürlich nicht sonderlich verwundern, ist The Pacific doch ein weiterer Erfolg aus der schier endlosen Hit-Schmiede von HBO.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ganz einfach. Im 1. Schritt gehst du auf unsere Angebotsübersicht und wählst ein Abo aus. Im 2. Schritt gibst du deine Daten für die Registrierung ein und gelangst dann zum Bezahlvorgang. Im 3. Schritt kannst du die Sky X App herunterladen, installieren und sofort streamen!

Mit dem Sky X Binge Pass kannst du dir unser komplettes Fictionangebot für 6 Monate zum Vorteilspreis sichern - und das sogar schon ab € 15,- pro Monat!

Dabei zahlst du mit einer einmaligen Vorabzahlung in Höhe von € 90,- für 6 Monate und kannst damit über die gesamte Mindestvertragslaufzeit hinweg Filme, Serien und Dokus streamen.

Danach bist du natürlich wieder komplett flexibel und kannst monatlich kündigen - oder du sicherst dir erneut den Binge Pass.

Selbstverständlich können auch bestehende Sky X Kunden sich den Sky X Binge Pass sichern. Dabei beginnt deine Angebotsphase mit dem Beginn deines nächsten Verrechnungszeitraums (in maximal 30 Tagen).

Du kannst dir die neuen Sky X Pässe jedoch nur sichern, nachdem dein aktuelles Angebot beendet ist. Falls du also bereits Gutscheine nutzt, die noch länger als einen Monat gültig sind, musst du bis zum Ende dieser Gutscheinphase warten, um dir den Traumpass zu sichern.

Nach Ablauf deines Binge Passes zahlst du wieder monatlich € 19,99 für Fiction & Live TV.

Du kannst den Binge Pass auch zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten oder danach monatlich kündigen - und selbstverständlich kannst du dir auch erneut den Binge Pass sichern.

Selbstverständlich kannst du dir Fiction & Live TV immer wieder zum Vorteilspreis sichern. Warte dafür einfach bis du im letzten Monat deines Binge Passes bist (unter Meine Abos siehst du den nächsten Zahlungstermin für deine Abos) und hole dir dann das Abo deiner Wahl erneut über die Angebotsseite auf unserer Webseite.

Bitte beachte, dass du dir den Binge Pass wieder für eine Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten sicherst. Sofern du dir den Binge Pass nicht erneut zum Vorteilspreis holst und nicht kündigst, zahlst du nach Ablauf der Mindestvertrag € 19,99 monatlich und kannst monatlich kündigen.

Sky X gibt dir das komplette TV-Erlebnis durch die Kombination aus linearen Sendern und On Demand. Du hast die Wahl: willst du deine Filme und Serien im linearen Programm sehen oder jederzeit On Demand?

Mit Fiction & Live TV sowie Kombi & Live TV streamst du über 1000 Filme und die besten Serien auf Abruf, wo und wann du willst. Dazu bekommst du ausgewählte Inhalte von Peacock.

Sport & Live TV gibt dir 100% Livesport auf unseren Premium Sendern. Und dazu bekommst du immer deine Lieblings Free-TV Channels.

Du kannst mit einer Vielzahl von Geräten, wie Tablets, Smart TVs, Smartphones, PC/Laptops oder Spielkonsolen streamen. Solltest du keinen Smart TV haben, kannst du über die kleine clevere Sky X Streaming Box schauen - erfahre in der Geräteübersicht, welche Geräte mit Sky X kompatibel sind.