Scenes from a Marriage mit Fiction & Live TV streamen

Nur für kurze Zeit

12 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 99,-
entspricht € 8,25 pro Monat

Du sparst € 140,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Scenes from a Marriage

USA | Drama | HBO | 2021
Staffeln: 1 | IMDb: 8,1

Jessica Chastain und Oscar Isaac als liebendes Ehepaar, welches gegeneinander ankämpft.

Sie führen eine perfekte Ehe: Mira und Jonathan sind beide um die 40 Jahre alt, seit 12 Jahren verheiratet, haben eine gemeinsame vierjährige Tochter und bewohnen ein schönes Haus in einem Vorort von Boston. Zudem stehen beide auch beruflich sehr gut da: Während Mira Karriere als Produktmanagerin in einem Tech-Konzert macht, arbeitet Jonathan als Philosophiedozent an der Tufts Universität und kümmert sich um das Kind. Alles scheint perfekt, bis beide einwilligen an einer Gender-Studie über ihre Ehe teilzunehmen…

Die schöne Fassade bekommt nur allzu schnell erste Risse und beginnt nach und nach zu bröckeln. Mira ist zwar beruflich erfolgreich und bringt einen Großteil des Einkommens nach Hause, allerdings fühlt sie sich deshalb weder in der Beziehung noch als Mutter verwirklicht. Als liebender Vater kämpft Jonathan immer verzweifelter um die Ehe, doch wirklich gelingt es ihm nicht Mira glücklich zu machen. Trotz aller Bemühungen entfremden, verletzen, betrügen und trennen sie sich voneinander - ohne den anderen je wirklich loslassen zu können.

Im Zentrum der HBO-Produktion „Scenes from a Marriage“ steht die Beziehung zwischen Mira und Jonathan, die von dem faszinierend realistischem Schauspiel von Jessica Chastain und Oscar Isaac getragen wird. Die Darsteller porträtieren dabei eine intensive Charakterstudie, wobei sie moderne Beziehungen, Geschlechterrollen, das Konzept der Monogamie sowie Liebe und Begehren reflektieren. Basierend auf dem schwedischen Serienklassiker „Szenen einer Ehe“ von Ingmar Bergman soll die Geschichte als zeitgemäße Neufassung dienen.

Für die Neuauflage ist Hagai Levi verantwortlich, der für „The Affair“ bereits mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde. Levi orientiert sich in Schlüsselszenen sowie der Handlung eng an der Vorlage, interpretiert diese aber auch zu einem Kammerspiel um und verdreht die Gegebenheiten, denn nun scheitert die Beziehung aufgrund der besserverdienenden Frau statt des Mannes. Für ihre großartige Performance wurden beide Hauptdarsteller für einen Golden Globe nominiert. Zudem sind Corey Stoll (u.a. Girls, The Deuce), Nicole Beharie und Sunita Mani in weiteren Rollen zu sehen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten