Schitt's Creek mit Sky X Fiction & Live TV streamen

Inkl. € 30,- Amazon Gutschein

3 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 45,-
entspricht € 5,- pro Monat*

Du sparst € 44,-*

12 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 150,-
entspricht € 12,50 pro Monat

Du sparst € 89,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Schitt's Creek

Kanada | Comedy | CBC | 2015-2020
Staffeln: 1-6 | IMDb-Rating: 8,5

Die reiche Familie Rose verliert auf einen Schlag ihr gesamtes Vermögen - und muss daher in das kleine Dorf Schitt's Creek ziehen.

Johnny Rose und seine Ehefrau Moira hatten alles: als Videotheken-Magnat und Soap-Star mussten sich die beiden um Geld keinerlei Sorgen machen und ließen es sich sowie den beiden verwöhnten Kindern David und Alexis mehr als nur gut gehen. Doch dann wendet sich das Blatt schlagartig und die Familie steht vor dem finanziellen Ruin, nachdem sie von ihrem Manager Eli betrogen wurden. Einen Teil des ehemaligen Imperiums darf die Familie Rose jedoch behalten: einen kleinen Ort mit dem klingenden Namen Schitt’s Creek.

Dieses Dorf hatte Vater Johnny viele Jahre zuvor auf dem Höhepunkt der eigenen Hybris für Sohn David als Geburtstagsgeschenk gekauft – jetzt ist es die letzte Hoffnung seiner Familie. Also ziehen Johnny, Moira, David und Alexis nach Schitt’s Creek. Anstatt wie gewohnt im Luxus zu schwelgen und ein sorgenfreies Leben zu führen, kommt die Familie Rose erstmal in einem heruntergekommenen Motel unter – und muss sich noch dazu mit den schrulligen Bewohnern ihrer neuen Heimat herumschlagen.

Eugene Levy und Dan Levy spielen dabei nicht nur als Vater und Sohn vor der Kamera eine tragende Rolle, die beiden entwickelten gemeinsames auch das Konzept für die Hitserie. Dan Levy kam die ursprüngliche Idee, als er Reality TV schaute und sich die Frage stellte, wie eine Familie wie die Kardashians wohl damit umgehen würde ihr ganzes Geld zu verlieren. Nachdem er diese Idee mit seinem Vater Eugene teilte, steuerte dieser die Idee des gekauften Dorfs bei – basierend auf einer wahren Geschichte um Kim Basinger – und schon stand das Konzept für die insgesamt sechs Staffeln von Schitt’s Creek.

Schitt‘s Creek ist eine ungemein lustige Serie, doch endgültig außergewöhnlich wird sie durch ihre liebenswerten Charaktere und den feinfühligen und gelungenen Umgang mit emotionalen und bewegenden Momenten. Daher überrascht es auch nicht, dass Schitt’s Creek auch bei den Kritikern auf voller Linie überzeugen konnte und mit zahlreichen Auszeichnungen, darunter zwei Golden Globes sowie neun Primetime Emmy Awards, gekürt wurde – absolut zurecht.

Häufig gestellte Fragen und Antworten