Staffel 6 von Game of Thrones mit Sky X Fiction & Live TV streamen

12 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 150,-
entspricht € 12,50 pro Monat

Du sparst € 89,-

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 90,-
entspricht € 15,- pro Monat

Du sparst € 29,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Game of Thrones - Staffel 6

USA | Drama | HBO | 2016
Staffel: 6 von 8 | IMDb-Rating: 9,3

König Tommen gerät immer mehr unter den Einfluss der "Spatzen", während an der Mauer um das Leben von Jon Schnee gekämpft wird.

Die sechste Staffel von Game of Thrones beginnt genau dort, wo die HBO-Serie in Staffel 5 aufgehört hat: an der Mauer mit einem blutenden Jon Schnee, der von Allisar Thorn und seinen Unterstützern kaltblütig in die Falle gelockt und erstochen wurde. Doch nicht alle in der Schwarzen Festung sind bereit diesen brutalen Mord einfach zu akzeptieren – Ser Davos und einige wenige treue Brüder der Nachtwache verbarrikadieren sich mit dem Leichnam in einem Raum. Dort findet sich noch eine weitere Person wieder, auf der nun alle Hoffnungen ruhen: die rote Priesterin Melisandre.

Jons Halbschwester Sansa ist unterdessen zusammen mit Theon Graufreud ihrem Peiniger und Ehemann Ramsay Bolton entflohen. Ramsay will dies nicht auf sich sitzen lassen und setzt seine Soldaten darauf an die Verfolgung aufzunehmen. Unterstützung bekommt Sansa auf der Flucht vor Ramsays Häschern jedoch von einer alten Bekannten, deren Unterstützung sie bereits einmal ausgeschlagen hatte: Brienne von Tarth setzt weiterhin alles daran ihr Versprechen aus Staffel 2 gegenüber Catelyn Stark einzuhalten und ihre Töchter zu beschützen.

Auch Arya könnte diese Hilfe scheinbar gut gebrauchen, lebt sie doch, inzwischen erblindet, in den Straßen von Braavos. Bran setzt unterdessen seine Ausbildung zum Dreiäugigen Raben fort und sieht bei seinen Reisen in die Vergangenheit nicht nur seinen Vater in jungen Jahren, sondern bekommt auch einen ersten Einblick in das tragische Schicksal seines treuen, vermeintlich simplen, Gefährten Hodor.

In Königsmund betrauern die Lennisters den nächsten Todesfall: Jaime trifft mit der Leiche seiner „Nichte“ Myrcella ein, die von den Sandschlangen vergiftet wurde. Erneut schwört Cersei Rache, diesmal mit Jaime uneingeschränkt an ihrer Seite. Doch dabei ist sie stark eingeschränkt, denn König Tommen verbietet ihr aus Angst um ihr Wohl den roten Bergfried zu verlassen. Und der Hohe Spatz, ihr Gegenspieler, gewinnt immer mehr an Einfluss durch seinen Rückhalt in der Bevölkerung.

Roose Bolton ist unterdessen erneut Vater geworden, seine junge Gemahlin Walda bringt einen Sohn zur Welt. Was für Roose Anlass zur Freude ist, bereitet seinem - in Staffel 4 legitimierten - Bastard Ramsay große Sorgen, stellt der neue Spross doch eine Gefahr für seinen Erbanspruch dar. Auch auf den Eiseninseln dreht sich alles um die Thronfolge, nachdem König Balon Graufreud von seinem Bruder Euron umgebracht wird. Euron beansprucht die freigewordene Krone prompt für sich, ebenso wie Balons Tochter Asha.

Auf Essos scheint die Chance auf den Eisernen Thron für Daenerys Targaryen bereits vorbei zu sein, bevor die geplante Invasion überhaupt begonnen hat. Nach ihrer spektakulären Flucht aus Meereen auf dem Rücken ihres Drachens Drogon findet sie sich in der Gefangenschaft der Dothraki wieder, die sie als Witwe eines Khals nach Vaes Dothrak bringen. Varys und Tyrion Lennister versuchen in ihrer Abwesenheit die Lage in Meereen unter Kontrolle zu bringen, sind jedoch zunehmend überfordert mit ihrer Aufgabe, während sich Jorah und Daario auf die Suche nach Daenerys machen.

Weitere Staffeln zur Serie

Game of Thrones Staffel 1 | Sky X

Staffel 1

Das geheimnisvolle Westeros ist ein Zusammenschluss aus sieben Königreichen. Verstrickt in politische Intrigen und bedroht von dunklen Mächten, kämpfen die Adelshäuser des Kontinents mit allen Mitteln um die Herrschaft. Eddard "Ned" Stark (Sean Bean), Lord von Winterfell, soll seinen alten Kampfgefährten König Robert Baratheon (Mark Addy) als "Hand des Königs" zur Seite stehen. Doch der Hof von Königsmund ist eine Schlangengrube.

Game of Thrones Staffel 2 | Sky X

Staffel 2

Ned Stark (Sean Bean), Lord von Winterfell, wurde zum Leidtragenden eines schwerwiegenden Verrats. Doch der Kampf um den eisernen Thron von Westeros steht dennoch erst am Anfang: Der junge König Joffrey (Jack Gleeson) setzt am Hof in Königsmund mit grausamer Härte seinen Machtanspruch durch. Neds Sohn Robb Stark (Richard Madden) erklärt unterdessen den Norden für unabhängig. Und auch jenseits der Mauer erhebt sich ein neuer Anführer.

Game of Thrones Staffel 3 | Sky X

Staffel 3

Der Kampf um den eisernen Thron geht weiter: Nach dem brutalen Angriff von Stannis Baratheon (Stephen Dillane) muss der junge König Joffrey (Jack Gleeson) um seine schwindende Vorherrschaft fürchten. Jenseits der Mauer bricht Manke Rayder (Ciarán Hinds) mit einer ganzen Armee von Wildlingen auf, um den gesamten Süden mit Krieg zu überziehen. Und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) versucht auf Essos eine Armee zu rekrutieren.

Game of Thrones Staffel 4 | Sky X

Staffel 4

Nach der Roten Hochzeit in Staffel 3 wollen die Lennisters ihre Machtposition durch eine Hochzeit des grausamen Herrschers Joffrey (Jack Gleeson) mit Margaery Tyrell (Natalie Dormer) besiegeln. Jon Schnee (Kit Harington) steht derweil als aufgeflogener Doppelagent der Nachtwache bei den Wildlingen zwischen allen Fronten. Und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) muss sich in Yunkai als Regentin beweisen.

Game of Thrones Staffel 5 | Sky X

Staffel 5

Westeros ist im Aufruhr: Die zerbrechlichen Machtgefüge verändern sich stetig, wodurch Tyrion Lennister gezwungen ist zu fliehen. Seine Schwester, Königin-Mutter Cersei Lennister (Lena Headey), versucht derweil zwischen den intriganten Tyrells und einer neu aufkommenden religiösen Bewegung die Macht ihrer Familie mit allen Mitteln zu bewahren. Jenseits der Mauer rückt derweil eine nie zuvor gesehene Bedrohung für das ganze Land unaufhörlich näher.

Game of Thrones Staffel 7 | Sky X

Staffel 7

Nach den Entwicklungen der sechsten Staffel ist eine neue Person an der Macht, doch der Widerstand gegen die neue Regentschaft wächst bereits. Cersei sieht sich mehreren Bedrohungen gegenüber: Jon Schnee (Kit Harington) versucht den Norden und die Königslande zu verteidigen, während Daenerys Targaryen (Emilia Clark) endlich die Reise in ihre Heimat angetreten hat. Und jenseits der Mauer führt der Nachtkönig seine Armee in Richtung Süden.

Game of Thrones Staffel 8 | Sky X

Staffel 8

Die große Entscheidung im Ringen um den Eisernen Thron von Westeros – und die gesamte Zukunft der Sieben Königreiche. Während sich Jon Schnee (Kit Harington) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) gemeinsam mit ihren Truppen auf die entscheidende Schlacht gegen den Nachtkönig vorbereiten, setzt Cersei Lennister (Lena Headey) alles daran ihre Macht in Königsmund zu bewahren.

Häufig gestellte Fragen und Antworten