Staffel 3 von Game of Thrones mit Fiction & Live TV streamen

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 90,-
entspricht € 15,- pro Monat

Du sparst € 29,-

Gilt für 6 Monate Mindestvertragslaufzeit bei einmaliger Vorabzahlung von € 90,-.
Die Ersparnis errechnet sich im Vergleich zum regulären Monatspreis.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten und wird dann beendet.
Sofern du nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigst, zahlst du ab dem 7. Monat € 19,99 mtl. und kannst monatlich kündigen.

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Gilt für 1 Monat Vertragslaufzeit. Monatlich kündbar.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung monatlich mit nur wenigen Klicks vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deines Abrechnungszeitraums (maximal 30 Tage) und wird dann beendet.

Mit dem Binge Pass bezeichnen wir unser Fiction & Live TV Abo mit längerer Mindestvertragslaufzeit. Inhaltlich bekommst du natürlich mit all unseren Fiction & Live TV Abos das gesamte Fiction-Programm von Sky. Ob du dich also für den Binge Pass oder das monatlich kündbare Abo entscheidest: du bekommst dasselbe Programm.

Was kann ich mit Fiction & Live TV streamen?
Fiction & Live TV bietet dir das gesamte Fiction-Programm von Sky in einem Abo. Damit streamst du neueste Serien von Sky, HBO uvm., Filme aus Hollywood und dem deutschsprachigen Raum kurz nach dem Kino sowie packende Dokus.

Kann ich Sky X sofort streamen?
Nach dem Kauf kannst du dir die Sky X App herunterladen und sofort mobil, auf deinem Laptop oder TV streamen.

Kann ich mir den Binge Pass mehrmals sichern?
Natürlich kannst du dir den Binge Pass auch mehrmals nacheinander sichern. Dafür wartest du einfach bis zum letzten Monat deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten und holst dir den Binge Pass erneut über unsere Webseite.

Game of Thrones - Staffel 3

USA | Drama | HBO | 2013
Staffel: 3 von 8 | IMDb: 9,3 | Emmy Awards: 2

Die Lennisters haben den ersten Angriff auf den Eisernen Thron abgewehrt, doch Robb Stark lauert weiter auf seine Chance.

In der dritten Staffel von Game of Thrones sind die Auswirkungen der Schlacht von Schwarzwasser aus Staffel 2 der HBO-Serie noch deutlich zu spüren. König Joffrey ging als großer Gewinner aus der Schlacht hervor, ist mit Stannis Baratheon doch sein größter Konkurrent auf den Eisernen Thron vernichtend geschlagen. Dennoch schwindet die Macht Joffreys, da Tywin Lennister wieder die Rolle als Hand des Königs eingenommen hat und seinen Enkel wiederholt in die Schranken weist. Doch nicht nur der König ist davon betroffen, auch Cersei und Tyrion haben mit der Rückkehr ihres Vaters weniger Macht als ihnen lieb ist. Sansa Stark befindet sich ebenfalls weiter in Königsmund - als Gefangene der Lannisters.

Im Norden scheint sich das Blatt zu Ungunsten von Robb Stark zu wenden, der auf dem Schlachtfeld zwar Sieg um Sieg einfährt, aber durch geschickte Machtspiele von Tywin Lennister immer weiter unter Druck gerät. Und auch die Beziehung zu seiner Mutter Catelyn, auf deren Rat er sich bisher oft verlassen konnte, ist stark belastet durch ihre Entscheidung Jaime Lennister die Flucht zu ermöglichen. Ob es sich noch rächen wird diese so wichtige Geisel einfach ziehen zu lassen?

Jenseits der Mauer versuchen die wenigen Überlebenden der Nachtwache nach dem desaströsen Aufeinandertreffen mit den Weißen Wanderern unter Führung von Kommandant Mormont zur Mauer zurückzukehren und in den Sieben Königreichen die Nachricht der neuen Bedrohung zu verkünden. Jon Schnee hingegen bleibt zurück um sich den Wildlingen anzuschließen – und wird trotz anfänglicher Skepsis von Manke Rayder aufgenommen.

In Essos ist Daenerys weiterhin auf der Suche nach einem Heer, mit dem sie nach Westeros übersetzen kann. Dafür reist sie in die Stadt Astapor in der Sklavenbucht, um die dortigen berühmt-berüchtigten Elitesoldaten, die sogenannten Unbefleckten, zu erwerben. Vor Ort muss sich Daenerys jedoch nicht nur mit der Brutalität der Sklaverei auseinandersetzen, sondern auch feststellen, dass ihr Leben auf dem neuen Kontinent keineswegs sicher ist.

Zeitgleich versucht Arya weiterhin zu Jon und der Nachtwache zu fliehen, während Theon Graufreud von Unbekannten gefangen gehalten und brutal gefoltert wird.

Staffeln im Überblick

Game of Thrones Staffel 1 | Sky X

Staffel 1

Das geheimnisvolle Westeros ist ein Zusammenschluss aus sieben Königreichen. Verstrickt in politische Intrigen und bedroht von dunklen Mächten, kämpfen die Adelshäuser des Kontinents mit allen Mitteln um die Herrschaft. Eddard "Ned" Stark (Sean Bean), Lord von Winterfell, soll seinen alten Kampfgefährten König Robert Baratheon (Mark Addy) als "Hand des Königs" zur Seite stehen. Doch der Hof von Königsmund ist eine Schlangengrube.

Game of Thrones Staffel 2 | Sky X

Staffel 2

Ned Stark (Sean Bean), Lord von Winterfell, wurde zum Leidtragenden eines schwerwiegenden Verrats. Doch der Kampf um den eisernen Thron von Westeros steht dennoch erst am Anfang: Der junge König Joffrey (Jack Gleeson) setzt am Hof in Königsmund mit grausamer Härte seinen Machtanspruch durch. Neds Sohn Robb Stark (Richard Madden) erklärt unterdessen den Norden für unabhängig. Und auch jenseits der Mauer erhebt sich ein neuer Anführer.

Game of Thrones Staffel 4 | Sky X

Staffel 4

Nach der Roten Hochzeit in Staffel 3 wollen die Lennisters ihre Machtposition durch eine Hochzeit des grausamen Herrschers Joffrey (Jack Gleeson) mit Margaery Tyrell (Natalie Dormer) besiegeln. Jon Schnee (Kit Harington) steht derweil als aufgeflogener Doppelagent der Nachtwache bei den Wildlingen zwischen allen Fronten. Und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) muss sich in Yunkai als Regentin beweisen.

Game of Thrones Staffel 5 | Sky X

Staffel 5

Westeros ist im Aufruhr: Die zerbrechlichen Machtgefüge verändern sich stetig, wodurch Tyrion Lennister gezwungen ist zu fliehen. Seine Schwester, Königin-Mutter Cersei Lennister (Lena Headey), versucht derweil zwischen den intriganten Tyrells und einer neu aufkommenden religiösen Bewegung die Macht ihrer Familie mit allen Mitteln zu bewahren. Jenseits der Mauer rückt derweil eine nie zuvor gesehene Bedrohung für das ganze Land unaufhörlich näher.

Game of Thrones Staffel 6 | Sky X

Staffel 6

"Der Hohe Spatz" (Jonathan Pryce), neu aufgestiegener religiöser Führer, hat die Königin-Mutter in Königsmund Cersei Lannister (Lena Headey) öffentlich gedemütigt und die junge Königin Margaery Tyrell (Natalie Dormer) in den Kerker werfen lassen. In Winterfell wollen unterdessen die Boltons ihren Machtanspruch verteidigen. Und an der nördlichen Mauer wurde Jon Schnee (Kit Harington) von einigen seiner Brüder in Schwarz verraten.

Game of Thrones Staffel 7 | Sky X

Staffel 7

Nach den Entwicklungen der sechsten Staffel ist eine neue Person an der Macht, doch der Widerstand gegen die neue Regentschaft wächst bereits. Cersei sieht sich mehreren Bedrohungen gegenüber: Jon Schnee (Kit Harington) versucht den Norden und die Königslande zu verteidigen, während Daenerys Targaryen (Emilia Clark) endlich die Reise in ihre Heimat angetreten hat. Und jenseits der Mauer führt der Nachtkönig seine Armee in Richtung Süden.

Game of Thrones Staffel 8 | Sky X

Staffel 8

Die große Entscheidung im Ringen um den Eisernen Thron von Westeros – und die gesamte Zukunft der Sieben Königreiche. Während sich Jon Schnee (Kit Harington) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) gemeinsam mit ihren Truppen auf die entscheidende Schlacht gegen den Nachtkönig vorbereiten, setzt Cersei Lennister (Lena Headey) alles daran ihre Macht in Königsmund zu bewahren.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ganz einfach. Im 1. Schritt gehst du auf unsere Angebotsübersicht und wählst ein Abo aus. Im 2. Schritt gibst du deine Daten für die Registrierung ein und gelangst dann zum Bezahlvorgang. Im 3. Schritt kannst du die Sky X App herunterladen, installieren und sofort streamen!

Mit dem Sky X Binge Pass kannst du dir unser komplettes Fictionangebot für 6 Monate zum Vorteilspreis sichern - und das sogar schon ab € 15,- pro Monat!

Dabei zahlst du mit einer einmaligen Vorabzahlung in Höhe von € 90,- für 6 Monate und kannst damit über die gesamte Mindestvertragslaufzeit hinweg Filme, Serien und Dokus streamen.

Danach bist du natürlich wieder komplett flexibel und kannst monatlich kündigen - oder du sicherst dir erneut den Binge Pass.

Selbstverständlich können auch bestehende Sky X Kunden sich den Sky X Binge Pass sichern. Dabei beginnt deine Angebotsphase mit dem Beginn deines nächsten Verrechnungszeitraums (in maximal 30 Tagen).

Du kannst dir die neuen Sky X Pässe jedoch nur sichern, nachdem dein aktuelles Angebot beendet ist. Falls du also bereits Gutscheine nutzt, die noch länger als einen Monat gültig sind, musst du bis zum Ende dieser Gutscheinphase warten, um dir den Traumpass zu sichern.

Nach Ablauf deines Binge Passes zahlst du wieder monatlich € 19,99 für Fiction & Live TV.

Du kannst den Binge Pass auch zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten oder danach monatlich kündigen - und selbstverständlich kannst du dir auch erneut den Binge Pass sichern.

Selbstverständlich kannst du dir Fiction & Live TV immer wieder zum Vorteilspreis sichern. Warte dafür einfach bis du im letzten Monat deines Binge Passes bist (unter Meine Abos siehst du den nächsten Zahlungstermin für deine Abos) und hole dir dann das Abo deiner Wahl erneut über die Angebotsseite auf unserer Webseite.

Bitte beachte, dass du dir den Binge Pass wieder für eine Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten sicherst. Sofern du dir den Binge Pass nicht erneut zum Vorteilspreis holst und nicht kündigst, zahlst du nach Ablauf der Mindestvertrag € 19,99 monatlich und kannst monatlich kündigen.

Sky X gibt dir das komplette TV-Erlebnis durch die Kombination aus linearen Sendern und On Demand. Du hast die Wahl: willst du deine Filme und Serien im linearen Programm sehen oder jederzeit On Demand?

Mit Fiction & Live TV sowie Kombi & Live TV streamst du über 1000 Filme und die besten Serien auf Abruf, wo und wann du willst. Dazu bekommst du ausgewählte Inhalte von Peacock.

Sport & Live TV gibt dir 100% Livesport auf unseren Premium Sendern. Und dazu bekommst du immer deine Lieblings Free-TV Channels.

Du kannst mit einer Vielzahl von Geräten, wie Tablets, Smart TVs, Smartphones, PC/Laptops oder Spielkonsolen streamen. Solltest du keinen Smart TV haben, kannst du über die kleine clevere Sky X Streaming Box schauen - erfahre in der Geräteübersicht, welche Geräte mit Sky X kompatibel sind.