ADMIRAL Bundesliga
Champions League
UEFA Europa League
UEFA Europa Conference League
Premier League
Deutsche Bundesliga
DFB-Pokal
ATP Tour
Wimbledon
Formel 1
National Hockey League
PGA Tour

Die UEFA Europa Conference League mit Sport & Live TV streamen

Alle 282 Spiele der UEFA Europa Conference League und UEFA Europa League live, 252 davon exklusiv!

Die UEFA Europa Conference League live streamen mit Sky X
Sky X Sport & Live TV

Alles von Sky Sport
die ADMIRAL Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, UEFA Europa Conference League, Premier League, Deutsche Bundesliga, NHL, ATP, Formel 1, und vieles mehr – alles live!

Deine Lieblings Free-TV Channels
inklusive öffentlich-rechtlicher und privater Sender für das komplette TV-Erlebnis.

100% Livesport
inklusive deiner aktuellen Sport-Highlights live bei Sky.

Unsere Angebote

6 Monate
Sport & Live TV Traumpass

€ 120,-
entspricht € 20,- pro Monat

Du sparst € 29,-

1 Monat
Sport & Live TV

€ 24,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Die UEFA Europa Conference League live streamen mit Sky X!

Alle UEFA Europa Conference League Spiele von Austria Wien mit Sky X live streamen!

UEFA Europa Conference League Logo

Sky bleibt die Heimat des Fußballs in Österreich: auch in der Saison 2022/23 siehst du mit Sky X alle 282 Spiele der UEFA Europa Conference League sowie der UEFA Europa League live, ganze 252 davon exklusiv. Damit bleibt der Donnerstag ein Pflichttermin für alle Fußball-Fans bei Sky, wenn nach den Spielen in der UEFA Champions League am Dienstag und Mittwoch die Europapokalwoche beendet wird.

Mit der UEFA Europa Conference League fanden 2021/22 erstmals seit dem Ende des Europapokals der Pokalsieger 1999 wieder drei Vereinsbewerbe auf europäischer Ebene statt. Welchen Stellenwert der Bewerb für die teilnehmenden Teams hat, zeigte nicht zuletzt die ausgelassene Siegesfeier der AS Roma und der enthusiastischen Romanisti nach dem Finalerfolg von Tirana.

Der römische Lokalrivale Lazio,die AC Florenz sowie der FC Basel sind auch die größten Namen in den Playoffs zur KO-Runde der aktuellen Saison, während Teams wie West Ham oder der FC Villarreal, im Vorjahr noch Halbfinalist in der Champions League, bereits als Gruppensieger für das Achtelfinale qualifiziert sind und hoffen der Roma als Titelträger zu folgen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten