Logo SK Rapid
Logo LASK Linz

SK Rapid vs. LASK Linz im Live Stream bei Sky X

Datum: 15. März 2024, 19:30 Uhr

Stadion: Allianz-Stadion, Wien-Hütteldorf
Letztes direktes Duell: Rapid Wien 3:3 LASK Linz (12. Bundesliga-Spieltag am 22. Oktober 2023)
Aktuelle Form SK Rapid (letzte fünf Partien): U-U-S-U-S
Aktuelle Form LASK Linz (letzte fünf Partien): N-U-N-U-U

12 Monate
Sport & Live TV Traumpass

€ 180,-
entspricht € 15,- pro Monat

Du sparst € 119,-

Gilt für 12 Monate Mindestvertragslaufzeit bei einmaliger Vorabzahlung von € 180,-.
Die Ersparnis errechnet sich im Vergleich zum regulären Monatspreis.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und wird dann beendet.
Sofern du nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigst, zahlst du ab dem 13. Monat € 24,99 mtl. und kannst monatlich kündigen.

6 Monate
Sport & Live TV Traumpass

€ 120,-
entspricht € 20,- pro Monat

Du sparst € 29,-

Gilt für 6 Monate Mindestvertragslaufzeit bei einmaliger Vorabzahlung von € 120,-.
Die Ersparnis errechnet sich im Vergleich zum regulären Monatspreis.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten und wird dann beendet.
Sofern du nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigst, zahlst du ab dem 7. Monat € 24,99 mtl. und kannst monatlich kündigen.

1 Monat
Sport & Live TV

€ 24,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Gilt für 1 Monat Vertragslaufzeit. Monatlich kündbar.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deines Abrechnungszeitraums (maximal 30 Tage) und wird dann beendet.

Mit dem Traumpass bezeichnen wir unser Sport & Live TV Abo mit längerer Mindestvertragslaufzeit. Inhaltlich bekommst du natürlich mit all unseren Sport & Live TV Abos das gesamte Sport-Programm von Sky. Ob du dich also für den Traumpass oder das monatlich kündbare Abo entscheidest: du bekommst dasselbe Programm.

Was kann ich mit Sport & Live TV streamen?
Sport & Live TV bietet dir das gesamte Sport-Programm von Sky in einem Abo. Damit streamst du ADMIRAL Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, UEFA Europa Conference League, Premier League, Deutsche Bundesliga, NHL, ATP & WTA, Formel 1 & MotoGP, Golf und mehr.

Kann ich Sky X sofort streamen?
Ja. Nach dem Kauf kannst du dir die Sky X App herunterladen und sofort mobil, auf deinem Laptop oder TV streamen.

Kann ich mir den Traumpass mehrmals sichern?
Natürlich kannst du dir den Traumpass auch mehrmals nacheinander sichern. Dafür wartest du einfach bis zum letzten Monat deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 bzw. 12 Monaten und holst dir den Traumpass erneut über unsere Webseite.

SK Rapid vs. LASK Linz Spielvorschau

23. Bundesliga-Spieltag am 15.03.2024

In der österreichischen Bundesliga sind die Punkte geteilt und nun treffen Rapid Wien und LASK Linz am 23. Spieltag aufeinander. Während die Linzer auf dem dritten Tabellenplatz liegen, ist Rapid auf Platz sechs gerade noch so in die Meistergruppe gerutscht. Nach der Punkteteilung beträgt der Abstand zwischen den beiden Clubs aber nur noch einen Zähler – deshalb kann es schnell in beide Richtungen gehen! Bei den letzten drei direkten Duellen gab es übrigens keinen Sieger zwischen den beiden Clubs – man darf also gespannt sein, wie sich Rapid und LASK diesmal präsentieren.

Die Partie zwischen Rapid Wien und LASK Linz geht am Freitag, den 15. März 2024, um 19:30 MESZ über die Bühne. Gespielt wird im Allianz-Stadion in Wien-Hütteldorf und mit der Sky X App verpasst du kein einziges Highlight der Partie!

SK Rapid: Punkteabzug und Rangnick-Denkzettel

Die Vorfälle nach dem Wiener Derby gegen die Austria lassen Rapid Wien nicht los: Trotz geschaffter Qualifikation für die Meistergruppe gab es in Wien-Hütteldorf zuletzt wenig zu feiern. Abgesehen davon, dass einige Spieler rund um Kapitän Guido Burgstaller Sperren ausgefasst haben, bekam der Club von der Bundesliga noch eine weitere Strafe aufgebrummt: In der kommenden Saison bekommen die Wiener zwei Punkte abgezogen. "Der vom Protestkomitee am 29.02.2024 bedingt nachgesehene Abzug von einem Punkt wird widerrufen sowie ein weiterer unbedingter Abzug von einem Punkt ausgesprochen", verlautete die Liga am Dienstagabend. Gegen LASK Linz fehlen neben Burgstaller auch Thorsten Schick und Marco Grüll gesperrt.
Zur causa hat sich auch Teamchef Ralf Rangnick gemeldet und neben Grüll und Burgstaller auch Torhüter Niklas Hedl nicht für den ersten Lehrgang im EM-Jahr nominiert: "Das ist etwas, das ich in einer Mannschaft, wo ich Trainer bin – egal ob im Verein oder hier bei der Nationalmannschaft – nicht tolerieren werde", betonte Rangnick. "Alles, wofür wir mit der Nationalmannschaft stehen, ist diametral am anderen Ende der Werteskala, das habe ich den Jungs auch am Telefon gesagt." Grüll, Burgstaller und Hedl hätten sich vergangene Woche telefonisch bei ihm gemeldet und sich entschuldigt, seither gab es keinen Kontakt.

LASK Linz will wieder gewinnen

Die Oberösterreicher kämpfen derzeit mit einer Formkrise: Der letzte Sieg von LASK Linz gelang am 9. Dezember 2023 gegen Austria Lustenau (3:1). Inzwischen sind die Linzer sieben Pflichtspiele ohne Sieg. Gegen Rapid – und das wird den Athletikern sicher Mut geben – ist die Mannschaft aber seit vier Pflichtspielen ungeschlagen: Zuletzt gab es drei Remis und einen Sieg. Cheftrainer Thomas Sageder will aus Wien etwas mitnehmen: “Unser Ziel ist, mit einem Erfolgserlebnis in die Meistergruppe zu starten und aus Wien etwas mitzunehmen. Die Mannschaft hat zuletzt eine gute Reaktion gezeigt, nun wollen wir uns weiter steigern und in der entscheidenden Saisonphase unser Potenzial ausschöpfen. Rapid bringt viel Qualität mit und agiert sehr variabel, darauf müssen wir die passenden Antworten parat haben”.

Fragezeichen hinter Spielerform

Das erste Spiel nach der Punkteteilung ist für viele Mannschaften wie das erste Spiel einer neuen Saison – es steht ein kleines Fragezeichen hinter der Form einiger Akteure – so etwa bei LASK-Kapitän Peter Zulj. Der Angreifer wurde im Spiel gegen RB Salzburg nach knapp einer halben Stunde verletzt ausgewechselt, meldete sich aber für die Begegnung gegen Rapid fit. Insgesamt darf man sich zwei Mannschaften erwarten, die auf keinen Fall verlieren wollen, weil ihnen die übrigen Teams der Meistergruppe im Nacken sitzen. Aus Sicht eines neutralen Zuschauers würden wir uns aber natürlich gern ein ähnlich dramatisches Spiel wie das letzte erwarten: Damals fielen in der Nachspielzeit drei Treffer und die Begegnung endete mit einem 3:3. Zudem ist es der letzte Bundesliga-Spieltag vor der Länderspielpause – lade dir also am besten noch heute die Sky X App herunter und streame die Begegnung live und in Top-Qualität.

Mögliche Aufstellungen:*

SK Rapid

Hedl – Auer, Sattlberger, Querfeld, Oswald – Sattlberger, – Jansson, Seidl, Lang – Mayulu

LASK Linz

Lawal –Ziereis, Taloverov, Andrade – Usor, Horvath, Berisha, Flecker – Zulj – Ljubicic, Pintor

*Bitte beachte, dass die tatsächlichen Aufstellungen von diesen Angaben abweichen können.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ganz einfach. Im 1. Schritt gehst du auf unsere Angebotsübersicht und wählst ein Abo aus. Im 2. Schritt gibst du deine Daten für die Registrierung ein und gelangst dann zum Bezahlvorgang. Im 3. Schritt kannst du die Sky X App herunterladen, installieren und sofort streamen!

Mit dem Sky X Traumpass kannst du dir unser komplettes Sportangebot für 12 bzw. 6 Monate zum Vorteilspreis sichern - und das sogar schon ab € 15,- pro Monat!

Dabei zahlst du mit einer einmaligen Vorabzahlung in Höhe von € 180,- für 12 Monate bzw. € 120,- für 6 Monate und kannst damit über die gesamte Mindestvertragslaufzeit hinweg 100% Live-Sport streamen.

Danach bist du natürlich wieder komplett flexibel und kannst monatlich kündigen - oder du sicherst dir erneut den Traumpass.

Selbstverständlich können auch bestehende Sky X Kunden sich den Sky X Traumpass sichern. Dabei beginnt deine Angebotsphase mit dem Beginn deines nächsten Verrechnungszeitraums (in maximal 30 Tagen).

Du kannst dir die neuen Sky X Pässe jedoch nur sichern, nachdem dein aktuelles Angebot beendet ist. Falls du also bereits Gutscheine nutzt, die noch länger als einen Monat gültig sind, musst du bis zum Ende dieser Gutscheinphase warten, um dir den Traumpass zu sichern.

Nach Ablauf deines Traumpasses zahlst du wieder monatlich €24,99 für Sport & Live TV.

Du kannst den Traumpass auch zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 12 bzw. 6 Monaten oder danach monatlich kündigen - und selbstverständlich kannst du dir auch erneut den Traumpass sichern.

Selbstverständlich kannst du dir Sport & Live TV immer wieder zum Vorteilspreis sichern. Warte dafür einfach bis du im letzten Monat deines Traumpasses bist (unter Meine Abos siehst du den nächsten Zahlungstermin für deine Abos) und hole dir dann das Abo deiner Wahl erneut über die Angebotsseite auf unserer Webseite.

Bitte beachte, dass du dir den Traumpass wieder für eine Mindestvertragslaufzeit von 12 bzw. 6 Monaten sicherst. Sofern du dir den Traumpass nicht erneut zum Vorteilspreis holst und nicht kündigst, zahlst du nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit € 24,99 monatlich und kannst monatlich kündigen.

Sky X gibt dir das komplette TV-Erlebnis durch die Kombination aus linearen Sendern und On Demand. Du hast die Wahl: willst du deine Filme und Serien im linearen Programm sehen oder jederzeit On Demand?

Mit Fiction & Live TV sowie Kombi & Live TV streamst du über 1000 Filme und die besten Serien auf Abruf, wo und wann du willst.

Sport & Live TV gibt dir 100% Livesport auf unseren Premium Sendern. Und dazu bekommst du immer deine Lieblings Free-TV Channels.

Du kannst mit einer Vielzahl von Geräten, wie Tablets, Smart TVs, Smartphones, PC/Laptops oder Spielkonsolen streamen. Solltest du kein Smart TV haben, kannst du über die kleine clevere Sky X Streaming Box schauen - erfahre in der Geräteübersicht, welche Geräte mit Sky X kompatibel sind.