Staffel 1 von House of the Dragon mit Fiction & Live TV streamen

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 90,-
entspricht € 15,- pro Monat

Du sparst € 29,-

Gilt für 6 Monate Mindestvertragslaufzeit bei einmaliger Vorabzahlung von € 90,-.
Die Ersparnis errechnet sich im Vergleich zum regulären Monatspreis.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten und wird dann beendet.
Sofern du nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigst, zahlst du ab dem 7. Monat € 19,99 mtl. und kannst monatlich kündigen.

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Gilt für 1 Monat Vertragslaufzeit. Monatlich kündbar.
In deinem Sky X Konto kannst du deine Kündigung monatlich mit nur wenigen Klicks vormerken, danach läuft dein Abo noch bis zum Ende deines Abrechnungszeitraums (maximal 30 Tage) und wird dann beendet.

Mit dem Binge Pass bezeichnen wir unser Fiction & Live TV Abo mit längerer Mindestvertragslaufzeit. Inhaltlich bekommst du natürlich mit all unseren Fiction & Live TV Abos das gesamte Fiction-Programm von Sky. Ob du dich also für den Binge Pass oder das monatlich kündbare Abo entscheidest: du bekommst dasselbe Programm.

Was kann ich mit Fiction & Live TV streamen?
Fiction & Live TV bietet dir das gesamte Fiction-Programm von Sky in einem Abo. Damit streamst du neueste Serien von Sky, HBO uvm., Filme aus Hollywood und dem deutschsprachigen Raum kurz nach dem Kino sowie packende Dokus.

Kann ich Sky X sofort streamen?
Nach dem Kauf kannst du dir die Sky X App herunterladen und sofort mobil, auf deinem Laptop oder TV streamen.

Kann ich mir den Binge Pass mehrmals sichern?
Natürlich kannst du dir den Binge Pass auch mehrmals nacheinander sichern. Dafür wartest du einfach bis zum letzten Monat deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten und holst dir den Binge Pass erneut über unsere Webseite.

House of the Dragon - Staffel 1

USA | Drama | HBO | 2022
Staffel: 1 von 1 | IMDb: 8,5 | Emmy Awards: 1

Die Königsfamilie Targaryen kämpft um die Herrschaft über Westeros - und gegen ihren eigenen Zerfall.

200 Jahre vor den Ereignissen von Game of Thrones stehen die Sieben Königslande von Westeros vereint unter der Herrschaft der Targaryens. Ursprünglich aus einem weit entfernten Reich stammend, ist das Haus der Targaryen mit Hilfe ihrer feuerspeienden Drachen zum mächtigsten Adelsgeschlecht des Kontinents aufgestiegen. Mit dieser Position gehen allerdings auch Machtspiele, Intrigen und Verrat miteinander Hand in Hand. Die Targaryen-Dynastie muss sich daher gegen innerfamiliäre Konflikte und äußere Feinde bewähren, um nicht selbst zu zerbrechen.

Zu Beginn der Geschichte regiert Viserys I. (Paddy Considine) als weiterer Herrscher in einer Reihe von männlichen Erben des jeweils vorherigen Königs. Nun sieht er sich mit der Herausforderung konfrontiert seine eigene Nachfolge zu sichern und einen Thronerben zu bestimmen – ohne jemals jeden damit zufriedenstellen zu können. Anspruchsberechtigt sind seine erstgeborene Tochter Rhaenyra Targaryen (Emma D’Arcy), die als erste Frau über Westeros herrschen würde und deshalb schon auf Widerspruch stößt, sowie sein jüngerer Bruder Daemon Targaryen (Matt Smith), der vor allem seine eigenen schleierhaften Interessen verfolgt.

Die gesamte Situation verkompliziert sich nochmals, als Viserys aus zweiter Ehe mit Alicent Hohenturm (Olivia Cooke) ein Sohn, Prinz Aegon II. Targaryen (Tom Glynn-Carney), geboren wird. Alicents Vater Otto Hohenturm (Rhys Ifans), der gleichzeitig das zweitmächtigste Amt als Hand des Königs bekleidet, sieht seinen Enkel als legitimen Nachfolger auf dem Eisernen Thron. Mit diesen verschiedenen Erbschaftansprüchen stürzen die Targaryens ganz Westeros in einen blutigen Bürgerkrieg, den sogenannten „Tanz der Drachen“ – und sich selbst womöglich ins Verderben.

Hinter der Game of Thrones Prequel-Serie steht Produzent Ryan Condal, der bereits an „Rampage – Big meets bigger” sowie “Hercules” gearbeitet hat. Co-Showrunner von House of the Dragon ist Miguel Sapochnik, der schon bei einigen Folgen der Vorgängerserie Regie geführt hat. Für einige Fans dürfte auch interessant sein, dass Filmkomponist Ramin Djawadi erneut für die Musik verantwortlich ist. Gedreht wurde die HBO-Serie unter anderem an den steilen Felsenküsten Cornwalls und in einigen historischen Altstädten Spaniens und Portugals. Mittlerweile haben auch schon die Dreharbeiten zur zweiten Staffel begonnen.

Prepare yourself: Streame jetzt die gesamte Game of Thrones-Saga mit Sky X!

Game of Thrones | Sky X

Wer über Westeros herrschen will, muss den Eisernen Thron besteigen - doch dieses Spiel ist ein tödliches.


House of the Dragon Staffel 2 | Sky X

Ab 17.06. startet endlich die zweite Staffel von House of the Dragon - und jeder muss sich entscheiden!

Streame alle Folgen von Staffel 1

House of the Dragon Episode 1 | Sky X

Folge 1
Die Erben des Drachen

Um die bevorstehende Geburt seines zweiten Kindes zu feiern, veranstaltet König Viserys ein Turnier zu dessen Ehre. Seine Tochter Rhaenyra widmet sich lieber ihrem Drachen statt ihren Verpflichtungen als Prinzessin und freut sich zudem über die Rückkehr ihres Onkels Daemon nach Königsmund.

House of the Dragon Episode 2 | Sky X

Folge 2
Der Prinzrebell

Rhaenyra will als Mitglied des Königshauses im Kleinen Rat mehr Einfluss nehmen, überschreitet allerdings schnell ihre Grenzen. Viserys steht dabei vor der schweren Entscheidung einen Erben zu bestimmen. Währenddessen beginnt der Krabbenspeiser mit seinen Piraten einen Krieg gegen die Königslande.

House of the Dragon Episode 3 | Sky X

Folge 3
Der Zweite seines Namens

Daemon steht im Krieg gemeinsam mit Corlys Velaryon dem Krabbenspeiser gegenüber, jedoch droht ihnen eine schwere Niederlage. Im Reich wird der zweite Namenstag von Prinz Aegon gefeiert. Viserys will hierbei die Anwesenheit der Lords nutzen, um einen Ehemann für Rhaenyra zu finden.

House of the Dragon Episode 4 | Sky X

Folge 4
Der König der Meerenge

Rhaenyra beugt sich dem Willen ihres Vaters Viserys einen Ehemann zu finden und empfängt daher auf einer Tour durch Westeros zahlreiche heiratswillige Lords. Daemon kehrt erneut in die Hauptstadt Königsmund zurück und zeigt Rhaenyra eines Nachts heimlich die berüchtigte Seidenstraße sowie ihre Laster.

House of the Dragon Episode 5 | Sky X

Folge 5
Wir leuchten den Weg

Daemon besucht nach langer Zeit seine Ehefrau im Grünen Tal. Unterdessen verhandeln Viserys und Rhaenyra gemeinsam mit ihren alten Verbündeten, den Velaryons. Bei Alicent wurden Zweifel gesät und nun versucht sie die möglicherweise verborgene Wahrheit über die Prinzessin ans Licht zu bringen.

House of the Dragon Episode 6 | Sky X

Folge 6
Die Prinzessin und die Königin

10 Jahre später hat sich der Konkurrenzkampf zwischen Rhaenyra und Alicent tiefer verwurzelt. Die Prinzessin muss sich weiter mit den anhaltenden Spekulationen der Königin über ihre Kinder auseinandersetzen. Daemon und Laena bekommen auf ihren Reisen ein verlockendes Angebot in Pentos.

House of the Dragon Episode 7 | Sky X

Folge 7
Driftmark

Nach Jahren getrennter Wege treffen die Familien zu einer Beerdigung in Driftmark wieder aufeinander, doch einige der Streitigkeiten konnten weiterhin nicht beiseite gelegt werden. So fordert Viserys ein Ende der innerfamiliären Kämpfe, während Alicent nach einem Vorfall Gerechtigkeit verlangt.

House of the Dragon Episode 8 | Sky X

Folge 8
Der Lord der Gezeiten

Weitere sechs Jahre später ist die Erbschaft des Sitzes von Driftmark in Gefahr, denn wieder einmal wird die legitime Nachfolge in Frage gestellt. Daher versucht Rhaenyra einen zukunftsträchtigen Handel mit Rhaenys, der Frau der Seeschlange, zu schließen und bittet außerdem ihren Vater, den König, um Unterstützung.

House of the Dragon Episode 9 | Sky X

Folge 9
Der grüne Rat

Die Situation in Königsmund verschärft sich zunehmend. Alicent beauftragt Cole und ihren Sohn Aemond dessen älteren Bruder Aegon aufzuspüren, doch sie ist nicht die einzige, die ihn finden will. Währenddessen versammelt Otto die Repräsentanten der großen Häuser Westeros', damit diese ihre Loyalität bekräftigen können.

House of the Dragon Episode 10 | Sky X

Folge 10
Die Schwarze Königin

Während Rhaenyra einen tragischen Verlust zu betrauern hat, sieht sie sich gleichzeitig mit der Aufgabe konfrontiert, das gesamte Reich vor dem Zerfall zu bewahren. Denn verschiedene Parteien wollen die Macht über Westeros an sich reißen und erschüttern dadurch den gesamten Kontinent.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ganz einfach. Im 1. Schritt gehst du auf unsere Angebotsübersicht und wählst ein Abo aus. Im 2. Schritt gibst du deine Daten für die Registrierung ein und gelangst dann zum Bezahlvorgang. Im 3. Schritt kannst du die Sky X App herunterladen, installieren und sofort streamen!

Mit dem Sky X Binge Pass kannst du dir unser komplettes Fictionangebot für 6 Monate zum Vorteilspreis sichern - und das sogar schon ab € 15,- pro Monat!

Dabei zahlst du mit einer einmaligen Vorabzahlung in Höhe von € 90,- für 6 Monate und kannst damit über die gesamte Mindestvertragslaufzeit hinweg Filme, Serien und Dokus streamen.

Danach bist du natürlich wieder komplett flexibel und kannst monatlich kündigen - oder du sicherst dir erneut den Binge Pass.

Selbstverständlich können auch bestehende Sky X Kunden sich den Sky X Binge Pass sichern. Dabei beginnt deine Angebotsphase mit dem Beginn deines nächsten Verrechnungszeitraums (in maximal 30 Tagen).

Du kannst dir die neuen Sky X Pässe jedoch nur sichern, nachdem dein aktuelles Angebot beendet ist. Falls du also bereits Gutscheine nutzt, die noch länger als einen Monat gültig sind, musst du bis zum Ende dieser Gutscheinphase warten, um dir den Traumpass zu sichern.

Nach Ablauf deines Binge Passes zahlst du wieder monatlich € 19,99 für Fiction & Live TV.

Du kannst den Binge Pass auch zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten oder danach monatlich kündigen - und selbstverständlich kannst du dir auch erneut den Binge Pass sichern.

Selbstverständlich kannst du dir Fiction & Live TV immer wieder zum Vorteilspreis sichern. Warte dafür einfach bis du im letzten Monat deines Binge Passes bist (unter Meine Abos siehst du den nächsten Zahlungstermin für deine Abos) und hole dir dann das Abo deiner Wahl erneut über die Angebotsseite auf unserer Webseite.

Bitte beachte, dass du dir den Binge Pass wieder für eine Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten sicherst. Sofern du dir den Binge Pass nicht erneut zum Vorteilspreis holst und nicht kündigst, zahlst du nach Ablauf der Mindestvertrag € 19,99 monatlich und kannst monatlich kündigen.

Sky X gibt dir das komplette TV-Erlebnis durch die Kombination aus linearen Sendern und On Demand. Du hast die Wahl: willst du deine Filme und Serien im linearen Programm sehen oder jederzeit On Demand?

Mit Fiction & Live TV sowie Kombi & Live TV streamst du über 1000 Filme und die besten Serien auf Abruf, wo und wann du willst. Dazu bekommst du ausgewählte Inhalte von Peacock.

Sport & Live TV gibt dir 100% Livesport auf unseren Premium Sendern. Und dazu bekommst du immer deine Lieblings Free-TV Channels.

Du kannst mit einer Vielzahl von Geräten, wie Tablets, Smart TVs, Smartphones, PC/Laptops oder Spielkonsolen streamen. Solltest du keinen Smart TV haben, kannst du über die kleine clevere Sky X Streaming Box schauen - erfahre in der Geräteübersicht, welche Geräte mit Sky X kompatibel sind.