Breaking Point - Make it or Break it mit Fiction & Live TV streamen

Nur noch bis 05.03.

12 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 99,-
entspricht € 8,25 pro Monat

Du sparst € 140,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Breaking Point - Make it or Break it

Sie sind Rivalen und Adoptivbrüder: Benji und Trey müssen ihren Zwist beilegen, um gemeinsam an der WM im Breakdance teilzunehmen.

Trey und Benji sind zwei Adoptivbrüder, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Während Trey an seiner Schule eher zu den Außenseitern gehört und vom College träumt, gerät Benji am laufenden Band in Schwierigkeiten und verbringt die meiste Zeit mit seiner Breakdance-Clique. Ihre einzigen beiden Gemeinsamkeiten sind ihre Trauer über den Tod ihrer geliebten Mutter durch einen Unfall sowie das Talent zum Breakdance. So kümmern sich die Brüder um ihr eigenes Leben, indem sie dem jeweils anderen in der Regel aus dem Weg gehen.

Als Trey und Benji allerdings beide in die britische Auswahl für die Breakdance-Weltmeisterschaft in London berufen werden, sind sie gezwungen gemeinsam zu trainieren und ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. Nur als funktionierendes Team werden die beiden erfolgreich bei der Weltmeisterschaft antreten und den Sieg für sich beanspruchen können. Doch werden die Rivalen für diese einmalige Chance wirklich über ihre Unterschiede hinwegkommen und den andauernden Zwist endlich beiseitelegen?

In „Breaking Point – Make it or Break it” wurden nicht einfach nur Schauspieler mit ihren jeweiligen Tanz-Doubles engagiert, sondern die beiden Hauptrollen direkt mit professionellen Breakdancern besetzt: Karam Singh alias Kid Karam schlüpft in die Rolle des Benji und Kelvin Clark alias Kid Kelvin verkörpert Trey. Karam wird außerdem auch im echten Leben das britische Team bei den Olympischen Spielen 2024 in der neuen Disziplin „competitive breakdancing“ repräsentieren. Zudem sind beide Teil von Red Bull BC One – den international bekannten Breakdance-Meisterschaften.

Das neue Sky Original (u.a. Last King oft he Cross, Chernobyl, Then you run, Gangs of London) „Breaking Point – Make it or Break it” ist ein energiegeladener Tanzfilm mit einer emotionalen Story, der zusätzlich von Kennern dieses Genres produziert wurde: Die Macher von „StreetDance 3D“ liefern erneut eine packende Geschichte rund um die Themen Familie, das Erwachsenwerden und natürlich das Breakdancen. Regie führte Dania Paquini gemeinsam mit Max Giwa, die bereits bei einigen weiteren Filmprojekten miteinander gearbeitet haben.

Häufig gestellte Fragen und Antworten