We Own This City mit Sky X Fiction & Live TV streamen

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 72,-
entspricht € 12,- pro Monat

Du sparst € 47,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

We Own This City

USA | Drama | HBO | 2022
Staffel: 1 | IMDb-Rating: 7,6

HBO-Serie von The Wire-Produzent David Simon über eine korrupte Polizeieinheit in Baltimore: streame We Own This City mit Sky X.

Baltimore im US-Bundesstaat Maryland ist bekannt als hartes Pflaster, eine Stadt, in der es nur so wimmelt vor Kriminalität und Gewalt, auf der einen Seite durch Drogendealer, aber genauso erwidert durch den Staat, vor allem in Form der Polizei. Genau darum geht es auch in We Own This City: basierend auf dem gleichnamigen Buch des Journalisten Justin Fenton erzählt die HBO-Serie die wahre Geschichte der sogenannten Gun Trace Task Force, einer vermeintlichen Eliteeinheit der Polizei, die im höchsten Maß korrupt war.

Ausgangspunkt der Handlung ist der gewaltsame Tod des Schwarzen Freddie Gray 2015 in Polizeigewahrsam. Die Wut über den brutalen Umgang der Polizei speziell mit der Schwarzen Bevölkerung entlädt sich daraufhin in Unruhen, die die Stadt zusätzlich zu den übrigen Verbrechen belastet. Als Reaktion darauf soll die Gun Trace Task Force unter Leitung von Wayne Jenkins (Jon Bernthal, u.a. The Many Saints of Newark) wieder für Ruhe und Ordnung auf den Straßen Baltimores sorgen. Doch anstatt die Bevölkerung zu beschützen agiert die vermeintliche Eliteeinheit äußerst brutal, bereichert sich selbst, fälscht Beweise und wird damit selbst zum Symbol der Probleme der Stadt.

Produziert wurde We Own This City unter der Führung von David Simon und George Pelecanos, die bereits für The Deuce als Produzenten zusammenarbeiteten. Noch bekannter ist Simon jedoch als Schöpfer von The Wire, allgemein anerkannt als eine der besten Serien aller Zeiten. Darin beleuchtet Simon über fünf Staffeln das Gewaltproblem in Baltimore mit all seinen Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft. Fans von The Wire können sich daher auf denselben schonungslosen Blick auf die Abgründe der Stadt freuen – und auf zahlreiche bekannte Gesichter wie Jamie Hector, Delaney Williams und viele mehr.

Mit seinem Buch We Own This City: A True Story of Crime, Cops and Corruption lieferte Justin Fenton ein weiteres Beispiel für die Gefahren der zunehmenden Macht der Polizei in den USA im Namen des „War on Drugs“, des Kriegs gegen Drogen. Mit gewissenhafter Recherche zeigt der Journalist der Baltimore Sun die unglaublichen Verbrechen der Task Force auf, die sich über alle Regeln hinwegsetzten und die Bevölkerung tyrannisierten anstatt sie zu beschützen. Simon und Pelecanos machten aus dieser Vorlage eine packende Serie, die nicht nur für Fans von The Wire absolutes Pflichtprogramm ist.

Häufig gestellte Fragen und Antworten