Sky X Tin Star

Tin Star

UK | Crime, Drama | Sky | 2017 - 2020

Staffeln: 1-3
Episoden: 26 à ca. 45 Min.
Sprachen: DE & ENG
IMDb-Rating: 7,3

Cast: Tim Roth, Genevieve O'Reilly, Abigail Lawrie

Tin Star mit Sky X Fiction & Live TV streamen

6 Monate

Hol dir Fiction & Live TV im
6 Monats Binge Pass und spare 40 %.

€ 12,- / Monat

1 Monat

Hol dir Fiction & Live TV für 1 Monat.
Monatlich kündbar.

€ 19,99 / Monat

Tin Star

Die Geister der Vergangenheit holen Jim Worth alias Jack erneut ein - und sie wollen Blut sehen.

Dass man seine Vergangenheit nicht so einfach hinter sich lassen kann, musste der abgründige Sheriff Jim (Tim Roth, u.a. auch "Twin Peaks") bereits in den ersten beiden Staffeln von "Tin Star" am eigenen Leib erfahren. Sein gewalttätiges und alkoholabhängiges Alter Ego Jack Devlin hatte sich zurückgemeldet und beim Vorhaben, seine Familie zu beschützen, ein Chaos in der kanadischen Kleinstadt Little Big Bear hinterlassen – und auch Jims Familie wurde durch den brutalen Rachefeldzug Devlins vor eine Zerreißprobe gestellt.

Die dritte Staffel erzählt nun das letzte Kapitel von Jims Geschichte und knüpft direkt an die Enthüllung einer niederschmetternden Wahrheit von Staffel zwei an. Jim und seine Frau Angela (Genevieve O’Reilly) offenbaren ihrer Tochter Anna (Abigail Lawrie), dass ihr leiblicher Vater Danny ein brutaler Gangster war und vor 20 Jahren nach Angelas Leben trachtete. In letzter Minute konnte Jim damals seine große Liebe retten und stieß dabei Danny vom Dach eines Hochhauses und gleichzeitig in den Tod.

Seither sinnt Dannys Bruder und Gangsterboss Michael Ryan (Ian Hart) auf Rache. Um seiner Familie endlich ein Leben in Freiheit und vor allem in Sicherheit bieten zu können, kehrt Jim schließlich zurück in seine alte Heimat Liverpool, wo seine alten Feinde nur darauf warten, ihre offenen Rechnungen mit ihm zu begleichen. Sie kennen keine Skrupel – und Jim ist auf sich alleine gestellt. Sogar von der örtlichen Polizei kann er sich keinerlei Schutz und Hilfe erwarten, denn Michael scheint mittlerweile auch sie fest im Griff zu haben.

In der finalen Staffel des Sky Originals muss Jim noch einmal alles riskieren, um dem Strudel der Gewalt und den Dämonen der Vergangenheit ein für alle Mal entfliehen zu können. Zwar verlässt das finale Kapitel die überwältigende Naturkulisse Kanadas und lässt Hauptdarsteller Tim Roth nach Liverpool reisen, die Spannung aber bleibt dieselbe: Mit "Tin Star" hat Serienschöpfer Rowan Joffe einen harten, vielschichtigen Neo-Western kreiert, der mit seinem abgründigen Helden und den rasanten Wendungen absolut nichts vorhersehbar macht.

Weitere Staffeln der Serie

Häufig gestellte Fragen und Antworten