Il Re mit Sky X Fiction & Live TV streamen

6 Monate
Fiction & Live TV Binge Pass

€ 72,-
entspricht € 12,- pro Monat

Du sparst € 47,-

1 Monat
Fiction & Live TV

€ 19,99
pro Monat

Monatlich kündbar.

Il Re

Italien | Drama | Sky | 2022
Staffel: 1 | IMDb-Rating: 7,0

Direktor Bruno Testori herrscht wie ein brutaler König über das Gefängnis San Michele - bis ein Todesfall ihn selbst ins Visier der Staatsanwaltschaft bringt.

Mit absoluter Macht herrscht Gefängnisdirektor Bruno Testori über seine Insassen und setzt dabei seine eigenen Vorstellungen von Gerechtigkeit mit brutalen Konsequenzen um. So sollen Abhörtechniken, Spitzel sowie ein geduldeter Handel mit Drogen die Gefangenen in Schach halten. Durch diesen Führungsstil hat Bruno sich außerdem den Spitznamen „Il Re", der König, eingehandelt. Sein Leben außerhalb entspricht jedoch eher dem Gegenteil zum strukturierten Alltag zwischen den Gefängnismauern. Als eines Tages Iaccarino, ein Freund Brunos, ermordet im Gefängnis aufgefunden wird, beginnt für ihn der härteste Kampf seines Lebens.

Auf der Suche nach dem Mörder durchleuchtet Bruno sämtliche Insassen, um den oder die Täter schnellstmöglich zu finden. Der Direktor stellt dabei alles von oben bis unten auf den Kopf, im verzweifelten Streben die Ordnung im Gefängnis wieder herzustellen und dessen weitere Existenz zu sichern. Doch als die zuständige Staatsanwältin Laura Lombardo (Anna Bonaiuto) eigene Nachforschungen aufnimmt, findet sie schnell Ungereimtheiten und Abgründe innerhalb des Königreichs von Bruno - und leitet auch Ermittlungen gegen ihn ein.

Hauptdarsteller Luca Zingaretti, der den brutalen Gefängnisdirektor verkörpert, wurde erstmals durch seine Rolle des „Commissario Montalbano“ aus der gleichnamigen Krimireihe international bekannt. Ebenfalls mit dabei sind Barbora Bobulova, Isabella Ragonese, Giorgio Colangeli und Frederica Pasquali. Regie führte Giuseppe Gagliardi. Das Drehbuch entsprang den Federn von Stefano Bises (u.a. Gomorrha, The New Pope), Peppe Fiore, Bernado Pellegrini und Davide Serino.

Für die Produktion der ersten Staffel des Sky Originals waren unter anderem Hauptdarsteller Luca Zingaretti selbst sowie Lorenzo Mieli verantwortlich. Zudem wollten die Macher mit ihrer Hauptfigur einen schillernden, aber hin und her gerissenen Charakter schaffen, der an Colonel Kurtz aus Francis Ford Coppolas „Apocalypse Now“ angelehnt ist. Beide sind der Überzeugung, dass ihr moralischer Kompass immer in die richtige Richtung weist. Außerdem ist der Hintergrund der Geschichte an reale Gegebenheiten angelehnt: In italienischen Gefängnissen sind die Zustände katastrophal und durch Überfüllung, Diskriminierung und schlechter Organisation geprägt, was „Il Re“ aufgreift und weiter in Frage stellt.

Häufig gestellte Fragen und Antworten