Chernobyl mit Sky X streamen

USA | Drama | Sky & HBO | 2019

Staffeln: 1
Episoden: 5 à ca. 60 Min.
Sprachen: DE & ENG
IMDb-Rating: 9,5

Cast: Jared Harris, Stellan Skarsgård, Emily Watson, Robert Emms

Chernobyl mit Fiction & Live-TV streamen

Sky X Fiction & Live TV

Aktuellste Blockbuster kurz nach dem Kino streamen

Neueste Top-Serien und Klassiker bingen

Inklusive deiner Lieblings Free-TV Channels

Mehr zu Fiction & Live TV

danach € 19,99 / Monat

Über Chernobyl

Am 26. April 1986 kommt es zum Super-Gau in der Ukraine: Reaktor Vier des Kernkraftwerkes Tschernobyl explodiert. Das Sky Original "Chernobyl" zeichnet in fünf Folgen nicht nur die schockierende Geschichte der Nuklearkatastrophe nach, sondern erzählt auch von den tragischen und bewegenden Geschichten der Menschen, die bei dem Versuch, noch Schlimmeres zu verhindern, ihr Leben zugunsten anderer riskierten. Die Mini-Dramaserie präsentiert sich als eine Geschichte über Lügen und Feigheit, Mut und Überzeugung, menschliches Versagen und Großmut.

Die Folgen der Atomkatastrophe sind verheerend, die zahlreichen Opfer fragen sich immer wieder: Hätte der Unfall verhindert werden können? Wer ist verantwortlich für das Reaktorunglück? Einige Schicksale der Betroffenen – unter ihnen beispielsweise der sowjetische Atomphysiker Valery Legasov (Jared Harris), der als einer der ersten vor Ort das ganze Ausmaß der Katastrophe erfasst oder die Atomphysikerin Ulana Khomyuk (Emily Watson), die alles daransetzt herauszufinden, was zum Super-Gau führte - werden in der Eventserie bewegend geschildert.

Die Katastrophe von Tschernobyl wirkt wie aus einer längst vergangenen Ära – eine Zeit, die "Chernobyl" so bedrückend wie eindrucksvoll vermittelt. Doch die Risiken der Atomkraft sind heute genauso präsent wie damals, wie sich am Unglück von Fukushima oder auch der Diskussion um den Reaktor im slowakischen Mochovce zeigt. Mit der Serie führt Drehbuchautor Craig Mazin die Zuschauer hautnah an die dramatischen Ereignisse vom April 1986 und verknüpft die tragischen und heldenhaften Aspekte dieser verheerenden Katastrophe zu einer fesselnden Geschichte.

Für die Serie "Chernobyl" gab es einen regelrechten Preisregen: Neben der Auszeichnung bei den Emmy Awards 2019 als beste Miniserie erhielt die HBO/Sky-Koproduktion neun weitere Emmys, darunter auch "Bestes Drehbuch einer Miniserie", "Beste Musik" und "Beste Kamera". Auch bei den 77. Golden Globe© Awards staubte "Chernobyl" den Preis für die beste Miniserie ab, und Schauspieler Stellan Skarsgård erhielt für seine Rolle als sowjetischer Politiker, der die Leitung der Regierungskommission in der Serie übernimmt, eine Auszeichnung als bester Nebendarsteller in einer Miniserie.


Sky X Fiction & Live TV

danach € 19,99 / Monat