Die Wutbürger - Woher kommt die AfD?

Die Wutbürger - Woher kommt die AfD?

Streame bis 29/06/2019

1 Staffeln | 2 Folgen |

"Vogelschiss der Geschichte", "Grenzen dichtmachen", "in Anatolien entsorgen": Kaum eine Woche vergeht, in der prominente AfD-Politiker nicht polarisieren, ausgrenzen oder hetzen. 12,6 Prozent der Wähler haben im September 2017 bei der Bundestagswahl für die "Alternative für Deutschland" gestimmt. Damit ist zum ersten Mal seit Ende des Zweiten Weltkriegs eine rechtpopulistische Partei in das höchste deutsche Abgeordnetenhaus eingezogen. Was hat sich seit Einzug der AfD im Parlament geändert, wie haben die 92 Abgeordneten die Debatten beeinflusst?